Detailansicht

 

Hinweis: Es kann eine Datei zu dieser Bekanntmachung heruntergeladen werden

 


OFFENES VERFAHREN
Bauauftrag
Die Vergabe erfolgt nach den Bestimmungen des BVergG 2006 für den Unterschwellenbereich
Auftraggeber: Magistrat der Stadt Wien - Magistratsabteilung 31
Wiener Wasser
Anschrift: Grabnergasse 4-6
Ort: Wien
Postleitzahl: 1060
Land: AT
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse des Auftraggebers: www.wienerwasser.at
Geschäftszahl: MA 31-275064/14
Auftragsart: Bauauftrag
Ausschreibungsbezeichnung (Vorhaben und Erfüllungsort): 10, Buchengasse ONr. 144-164 - Wasserrohrauswechslung DN/ID 150 SGSM bzw. GGSM / DN/ID 150 SGzm u. DN/OD 110 PE RC SM
Gegenstand der Leistung: Erd- u. Baumeisterarbeiten
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
Hauptgegenstand:
Hauptteil: 65111000
NUTS-Code: AT130
Leistungsumfang: Wasserrohrauswechslung DN/ID 150 SGSM bzw. GGSM / DN/ID 150 SGzm u. DN/OD 110 PE RC SM - Erd- u. Baumeisterarbeiten
Verfahren zum/für: Öffentlicher Auftrag (Leistungsvertrag oder Rahmenvertrag)
Leistungsfrist: 60 Kalendertage
Teilangebote sind zugelassen: Nein
Alternativangebote: nicht zugelassen
Abänderungsangebote:
nicht zugelassen
Gleichhaltung: Auf das allfällige Erfordernis einer behördlichen Entscheidung für die Zulässigkeit der Ausübung einer Tätigkeit in Österreich sowie auf die Verpflichtung gemäß § 20 Abs. 1 des Bundesvergabegesetzes 2006 wird ausdrücklich hingewiesen. § 20 Abs.1 des Bundesvergabegesetzes 2006 verpflichtet Bewerber oder Bieter, die im Gebiet einer anderen Vertragspartei des EWR-Abkommens oder in der Schweiz ansässig sind und die für die Ausübung einer Tätigkeit in Österreich eine behördliche Entscheidung betreffend ihre Berufsqualifikation einholen müssen, ein darauf gerichtetes Verfahren möglichst umgehend, jedenfalls aber vor Ablauf der Angebotsfrist einzuleiten. Für reglementierte Gewerbe (§ 94 der Gewerbeordnung 1994) wird diesbezüglich auf die §§ 373a bis 373e der Gewerbeordnung 1994 hingewiesen.
Unterlagen:
Abholungsort: Wien 6, Grabnergasse 6, Zi. A3.07, Mo.-Do. zw. 7.00-16.30 Uhr u. Fr. 7.00-15.30 Uhr
Abholung ab: 28.08.2014
Abholung bis: 19.09.2014
Die Unterlagen sind kostenpflichtig: Ja
Kosten der Unterlagen: 12 EUR
USt. ist im Preis enthalten: Ja
Zusendung der Unterlagen - Hinweise: Nach Faxanforderung unter Fax.Nr. 01 59 9 59 99 31600
Anforderung unter E-Mail: kanzlei-wv@ma31.wien.gv.at
Download von Web-Adresse (URL): http://www.gemeinderecht.wien.at/vergabeportal/detailansicht.asp?atxtnr=27917#Ausschreibungsunterlagen_herunterladen
Hinweis: Dem Angebot kann anstatt der Diskette eine CD beigelegt werden.
Auskünfte:
Name: Hr. Ing. Slepiec
Telefon: 01 59 9 59 31645
Fax: 01 59 9 59 99 31600
E-Mail: post@ma31.wien.gv.at
Angebotsabgabe:
Abgabe bis: 19.09.2014
Uhrzeit: 08:45
Anschrift: 1060 Wien, Grabnergasse 6
Angebotsöffnung:
Öffnung am: 19.09.2014
Uhrzeit: 09:00
Ort: 1060 Wien, Grabnergasse 6, Zi. A3.17
Teilnahme an der Angebotsöffnung gestattet: Ja
Sicherstellung (Vadium): Nein
Zuschlagsfrist in Monaten: 2
Tag der Absendung dieser Bekanntmachung: 28.08.2014

Dokument-ID: 27917


Folgende Datei kann zu dieser Bekanntmachung heruntergeladen werden:

DateinameDateigröße Anmerkung
  27506414bm.zip     1 146 kB   28.08.2014   

Dateidownload nicht möglich - nicht innerhalb Abholfrist


 

Dies ist eine Information von www.gemeinderecht.wien.at

Verantwortlich für diese Seite:
ISBA-Team (Magistratsdirektion - Geschäftsbereich Bauten und Technik - Stadtbaudirektion)
Kontaktformular